Header Slideshow Image 1 of 12
Header Slideshow Image 2 of 12
Header Slideshow Image 3 of 12
Header Slideshow Image 4 of 12
Header Slideshow Image 5 of 12
Header Slideshow Image 6 of 12
Header Slideshow Image 7 of 12
Header Slideshow Image 8 of 12
Header Slideshow Image 9 of 12
Header Slideshow Image 10 of 12
Header Slideshow Image 11 of 12
Header Slideshow Image 12 of 12

Landwirtschaft und Naturschutz

In den vergangenen 10 Jahren wurden zahlreiche Projekte zu diesem Thema bearbeitet. In Schleswig-Holstein sowie in EU-Projekten (Interreg IIb) wurden von der Erfassung von Biotopen, Brut- und Rastvögeln und von anderen Artengruppen über den Entwurf von Schutz- und Entwicklungskonzepten bis hin zu deren Umsetzung mit den Landwirten und weiteren Interessensvertretern vor Ort alle Aspekte des Feuchtgebiets- und Grünlandschutzes sowie des Naturtourismus behandelt.

Deutschlandweit wurden Naturschutz-Themen sowohl bzgl. Flurbereinigungsverfahren in den Bundesländern als auch bzgl. des möglichen Potenzials der ökologischen Landwirtschaft in Zusammenarbeit mit Naturschutzverbänden, der Umwelt- und Landwirtschaftsverwaltung und den Landwirten bearbeitet.

Im Rahmen der Bewertung der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP) werden mögliche Auswirkungen der kürzlich geänderten Cross-Compliance Regelungen auf die Biodiversität von Grünlandstandorten untersucht. Hierzu wird das Arteninventar von unterschiedlich behandelten Flächen (Mulch, Mahd, Brache) analysiert.