Header Slideshow Image 1 of 13
Header Slideshow Image 2 of 13
Header Slideshow Image 3 of 13
Header Slideshow Image 4 of 13
Header Slideshow Image 5 of 13
Header Slideshow Image 6 of 13
Header Slideshow Image 7 of 13
Header Slideshow Image 8 of 13
Header Slideshow Image 9 of 13
Header Slideshow Image 10 of 13
Header Slideshow Image 11 of 13
Header Slideshow Image 12 of 13
Header Slideshow Image 13 of 13

Klimawandel und Hallig-Brutvögel

Was bedeutet der Meeresspiegelanstieg für die Brutvögel der Halligen im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer? Dieser Frage geht eine aktuelle Studie nach, die von BioConsult SH im Auftrag des WWF Deutschland erstellt wurde.

Die Halligen sind zukünftig durch häufigere Überflutungen ganz besonders vom Anstieg des Meeresspiegels betroffen. Das betrifft die dort wohnenden Menschen, aber auch die Vogelwelt, vor allem die Brutvögel. Da die Halligen beträchtliche Anteile der Populationen der Küstenbrutvögel beherbergen, haben sie für diese eine herausragende Bedeutung.

Die Studie stellt direkte und indirekte Wirkungen des Klimawandels auf die Brutvögel dar und zeigt gemeinsame Lösungsmöglichkeiten von Küstenschutz und Naturschutz für den Schutz der Vögel auf.

Mehr Informationen über das Projekt gibt es hier.