Header Slideshow Image 1 of 13
Header Slideshow Image 2 of 13
Header Slideshow Image 3 of 13
Header Slideshow Image 4 of 13
Header Slideshow Image 5 of 13
Header Slideshow Image 6 of 13
Header Slideshow Image 7 of 13
Header Slideshow Image 8 of 13
Header Slideshow Image 9 of 13
Header Slideshow Image 10 of 13
Header Slideshow Image 11 of 13
Header Slideshow Image 12 of 13
Header Slideshow Image 13 of 13

BioConsult SH bei „nano“ – Automatische Abschaltsysteme zur Kollisionsvermeidung an Windkraftanlagen

Wie kann es gelingen, Artenschutz und Windkraft miteinander zu versöhnen? Dieser Frage geht ein die 3Sat-Sendung „nano“ in einer Reihe von kurzen Filmbeiträgen nach. Mit dabei sind auch unsere Kollegin Esther Clausen und unser Kollege Thilo Liesenjohann. Sie erläutern das von BioConsult SH mit entwickelte System AVES – Automatisches-Vogel-Erkennungs-System.

Das System erkennt und verfolgt fliegende Vögel, die mit Hilfe von moderner Kameratechnologie und Künstlicher Intelligenz anhand verschiedener Charakteristika auf Artniveau bestimmt werden. Gleichzeitig werden Flugrichtung und Geschwindigkeit bestimmt. Mit den zur Verfügung stehende Daten können Windräder bei Annäherung einer sensiblen Vogelart wie Rotmilan, Seeadler, Schwarz- und Weißstorch in Echtzeit kurzzeitig abgestellt werden. Dies reduziert die Anzahl an Kollisionen signifikant und minimiert die sonst pauschalen Abschaltzeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.protecbird.com

Dies ist der Link zum Video in der Mediathek:

https://www.3sat.de/wissen/nano/220609-windkraft-nano-100.html

Das Projekt wird gefördert durch die Wirtschaftsförderung Schleswig-Holstein.