Header Slideshow Image 1 of 13

Digital und Visuell - zwei Erfassungsmethoden im Vergleich

Seit 2014 führt BioConsult SH digitale Zählflüge mit hochauflösenden Kameras durch, um Vögel und Meeressäuger auf See zu erfassen. Wo liegen die Vor- und Nachteile dieser Methode und wie kann sie mit visuellen Flügen verglichen werden? Um diese Frage zu beantworten, wurden Vergleichsflüge durchgeführt. Die Ergebnisse der Untersuchung sind nun im Journal of Ornithology veröffentlicht.

Die Studie zeigt unter anderem, dass die digitale Methode eine höhere Anzahl von Vogelbeobachtungen ergibt und eine höhere räumliche Auflösung liefert. Auch wurden für die Mehrzahl der taxonomischen Gruppen im digitalen Erfassungsflug mehr Individuen auf Artniveau bestimmt. Weitere bereits bekannte Vorteile der digitalen Flugerfassung sind unter anderem die Vermeidung von Störungen durch die hohe Flughöhe, der reduzierte Beobachterfehler und die Verfügbarkeit von Rohdaten für die Qualitätssicherung.

Hier ist der Artikel zum Herunterladen:

Žydelis, R., Dorsch, M., Heinänen, S., Nehls, G. & Weiss, F.
Comparison of digital video surveys with visual aerial surveys for bird monitoring at sea
J Ornithol (2019). https://doi.org/10.1007/s10336-018-1622-4
Download documentExternal Link

Weitere Informationen zur digitalen Flugerfassung finden Sie hier .