Header Slideshow Image 1 of 13
Header Slideshow Image 2 of 13
Header Slideshow Image 3 of 13
Header Slideshow Image 4 of 13
Header Slideshow Image 5 of 13
Header Slideshow Image 6 of 13
Header Slideshow Image 7 of 13
Header Slideshow Image 8 of 13
Header Slideshow Image 9 of 13
Header Slideshow Image 10 of 13
Header Slideshow Image 11 of 13
Header Slideshow Image 12 of 13
Header Slideshow Image 13 of 13

NDR filmt Drohneneinsatz zur Brutvogelerfassung

Die Drohe wird für den Einsatz vorbereitet.

Mit Hilfe von Drohnen erfasst BioConsult SH jährlich die Brutbestände in Vogelkolonien ausgewählter Gebiete im Wattenmeer. Im Rahmen einer Reportage über den Vogelwart von Amrum hat ein NDR-Team auch unsere Mitarbeiter bei der Arbeit gefilmt. Den Film können sie hier in der Mediathek abrufen.

Jedes Jahr wird an den Küsten die Anzahl der brütenden Seevögel erhoben. So lassen sich über die Jahre Bestandsschwankungen und Veränderungen in der Artenzusammensetzung feststellen. Das Zählen der Vögel geschieht meist in aufwändiger Arbeit mit Fernglas und Spektiv.

Der Einsatz von Drohnen und hochauflösenden Kameras kann diese Arbeit in Vogelkolonien unterstützen. Durch die Auswertung der Luftbilder kann die Genauigkeit der Zählungen erhöht werden, außerdem wird eine eventuelle Störung durch einen Erfasser minimiert.

Weitere Informationen zum Einsatz von Drohnen bei BioConsult SH finden Sie hier.