Header Slideshow Image 1 of 13
Header Slideshow Image 2 of 13
Header Slideshow Image 3 of 13
Header Slideshow Image 4 of 13
Header Slideshow Image 5 of 13
Header Slideshow Image 6 of 13
Header Slideshow Image 7 of 13
Header Slideshow Image 8 of 13
Header Slideshow Image 9 of 13
Header Slideshow Image 10 of 13
Header Slideshow Image 11 of 13
Header Slideshow Image 12 of 13
Header Slideshow Image 13 of 13

Start der Förderung für das Projekt „Kiek Ma“ (Künstliche Intelligenz zur Klassifikation Mariner Arten) - Förderbescheid-Übergabe durch Minister Dirk Schrödter

Bei der Verarbeitung großer Mengen Bilddaten gewinnt die Anwendung Künstlicher Intelligenz (KI) immer größere Bedeutung. Auch BioConsult SH schließt sich dieser Entwicklung mit dem Projekt „Kiek Ma – Künstliche Intelligenz zur Klassifikation Mariner Arten“ an.

Durch den Einsatz von KI soll die Auswertung unserer digitalen Flugerfassungen zur Erfassung von Vögeln und Meeressäugern auf See automatisiert werden, um Zeit- und Kostenaufwand der Analysen zu reduzieren und dadurch den Anforderungen an schnelle Datenverfügbarkeit gerecht zu werden.

Vor allem die automatische Artbestimmung stellt auf Grund von innerartlichen Unterschieden, Auflösung der Videos und den wechselhaften Umweltbedingungen über offenen Gewässern eine große Herausforderung in der Entwicklung dar. Für eine sichere Klassifikation ist daher die Bereitstellung großer Mengen an Trainingsdaten umso wichtiger. Da BioConsult SH seit acht Jahren digitale Flugerfassungen mit der HiDef-Methode durchführt, können wir auf umfangreiches Videomaterial zurückgreifen und entsprechende Trainingsdaten generieren.

Wir freuen uns, dass dieses zukunftsweisende Projekt im Rahmen der KI-Strategie durch das Land Schleswig-Holstein gefördert wird. Dazu durften wir am 16.09.2022 Minister Dirk Schrödter, Chef der Staatskanzlei, bei uns zur Übergabe des Förderbescheids begrüßen. Wir danken herzlich für den Besuch!

Digitalisierungsminister Dirk Schrödter überreicht den Bewilligungsbescheid für das Projekt „Kiek Ma“ an Dr. Georg Nehls und das Team von BioConsult SH. v.l.: Laura Knapwerth (BioConsult), Andreas Hennig (Projektleiter KI-Transfer-Hub SH), Guruprasad Hegde und Anna Kersten (BioConsult), Digitalisierungsminister Dirk Schrödter mit Geschäftsführer Dr. Georg Nehls sowie Monika Dorsch und Ansgar Diederichs (BioConsult).